Zum Inhalt

Zur Navigation

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Präambel

Alle Lieferungen und Leistungen von Schädlingsbekämpfung Veit OG (nachstehend SBK Veit OG genannt) und zwar für diesen und für alle Folgeaufträge erfolgen ausschließlich nach diesen Geschäfts- und Lieferbedingungen oder von SBK Veit OG schriftliche bestätigten Änderungen und Ergänzungen derselben.

 

2. Gültigkeit

Aufträge und Bestellungen können mündlich, schriftlich, per E-Mail oder via Internet erteilt werden und sind für SBK Veit OG nur dann rechtsgültig, wenn sie von SBK Veit OG bestätigt werden.

 

3. Preise

Alle Preise verstehen sich in Euro sowie ohne Ust. und gelten ab Geschäftssitz von SBK Veit OG ohne Verpackung und Verladung. Angebotene Preise werden erst mit der Auftragsbestätigung für SBK Veit OG verbindlich und gelten nur für dieses Rechtsgeschäft.

Bei Lieferung und Erbringung von Dienstleistungen von SBK Veit OG an den vereinbarten Orten kann SBK Veit OG Tag-, Fahrt und Nächtigungskosten nach den jeweils verlautbarten gültigen Tarifen verrechnen.


4. Versand, Lieferung

Versand und Lieferungen erfolgen auf Kosten und Gefahr des Käufers. Ais Verzögerungen von Lieferungen und Leistungen sind keine Haftungsfolgen abzuleiten, es sei denn, diese beruhen auf grobem Verschulden von SBK Veit OG.

Ein Vertragsrücktritt durch den Kunden ist nur nach Setzung einer Nachfrist von mindestens vier Wochen, sofern SBK Veit OG an der Nichterfüllung ein grobes Verschulden trifft zulässig.

 

5. Zahlung

Gelegte Rechnungen sind prompt und ohne Abzug zu bezahlen. Für jeden Fall des Verzuges von mehr als 30 Tagen gelten Verzugszinsen in Höhe von 8,00 % über den jeweiligen Tageszinssatz der österreichischen Nationalbank als vereinbart.


6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben alle Lieferungen und Leistungen im Eigentum von SBK Veit OG. Bei Serviceverträgen bleiben Geräte und Hilfsmittel, sofern nicht anders vereinbart in unserem Eigentum.


7. Gewährleistung, Haftung

Funktionsmängel und offene Mängel sind sofort nach Übergabe bzw. Leistungserbringung, andere Mängel nach Kenntnis schriftlich und eingeschriebenen zu rügen, da sonst die Lieferungen und Leistungen genehmigt sind.

SBK Veit OG sind berechtigt, Fehlerdiagnosen durchzuführen. Werden von SBK Veit OG aufgeworfene Fehlerquellen nicht bereinigt erlischt die Garantieleistung.

Der Käufer sorgt ausschließlich selbst für die Kenntnis und Einhaltung von Betriebsanleitungen. Bei eigenmächtigen Änderungen der Ware durch den Käufer oder Dritte ohne Zustimmung von SBK Veit OG übernimmt SBK Veit OG keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung.

Im Falle einer Gewährleistung steht es SBK Veit OG frei, zwischen Verbesserung und Ersatzlieferung zu wählen.

Alle Leistungen von SBK Veit OG aus Gewährleistung-, Garantie- und Schadenersatzansprüchen werden ausschließlich am Sitz von SBK Veit OG erbracht. Transport- oder Versandkosten hat jedenfalls der Käufer zu tragen. Erfolgt die Leistung an einem anderen Ort bzw. Aufstellungsort, hat der Käufer die dadurch SBK Veit OG entstehenden Kosten zu tragen.

Insoweit SBK Veit OG eine Produkthaftungspflicht trifft, ist SBK Veit OG berechtigt, sich dadurch von allen Ansprüchen zu befreien, dass der Bestand einer Produnghaftpflichtversicherung angezeigt wird und alle Ansprüche gegen diese an den Kunden abgetreten werden. Für Teile die, SBK Veit OG nicht selber erzeugt hat, haften SBK Veit OG nur bei grobem Auswahlverschulden.

Alle Haftungsumstände von SBK Veit OG sind vom Kunden zu behaupten und zu beweisen. Bei nur leichtem Verschulden von SBK Veit OG sind Schadenersatzansprüchen jedenfalls ausgeschlossen. Außerdem wird keinesfalls für Umstände gehaftet die SBK Veit OG nicht beeinflussen kann.



8. Gerichtsstand, anwendbares Recht, Verbrauchergeschäft

Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag gilt der Gerichtsstandort 2500 Baden als vereinbart.

Für alle Streitigkeiten dieser Vereinbarungen ist österreichisches Recht anzuwenden. Betreibungskosten für fällige Forderungen, auch solche der Einschaltung eines Inkassoinstitutes, sind vom Kunden zu tragen.

Sofern eine oder mehrere dieser Bedingungen nicht oder ungültig sein sollten, insbesondere auch deshalb, weil sie, im Falle eines Verbrauchergeschäftes, zwingend Bestimmungen des KSchG widersprechen, bleiben die übrigen Bedingungen unberührt.

Die nichtige oder ungültige Bedingung ist durch jene gültige zu ersetzen, die der ersetzende sinngemäß nächste kommt.

Es gilt die jeweils aktuelle Version oder allgemeinen Geschäftsbedingungen, die auch per dorisveit@aon.at angefordert werden kann.

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein: